Was ist eigentlich Corporate Design?

corporate-design-siegl-web-peissenberg

Corporate Design wird in vielen Industriezweigen eingesetzt: Webdesign, Architektur und Engineering. Corporate Design wird nicht nur in grafischer Hinsicht verwendet, sondern hat auch Auswirkungen auf die Unternehmensstrategie. Jedes große Unternehmen sollte ein gutes Corporate Design besitzen und in die Unternehmensphilosophie mit einbauen.



Corporate Design wird im Wesentlichen in zwei Hauotbereiche unterteilt:

- Design in künstlerischer Darstellung (Logo, Typografie, Farben)
- Designstrategie (Marke und Qualität).



Gerne erstelle ich Ihr persönliches Corporate Design!

Logo

Ein Logo dient als Wiedererkennungswert, bzw. dass potentielle Kunden das Unternehmen sofort erkennen. Beim Anblick des Logos sollten Sie es sofort mit dem Namen des Unternehmens assoziieren. Ein Logo hilft einer Firma dabei, sich von anderen Konkurrenten abzuheben und vor allem zu unterscheiden. Allerdings wirkt sich ein gutes Logo nicht auf den Wert einer Marke aus. Ein Logo sollte einfach, sauber und keine bestimmte Aussagekraft besitzen, bis eine bestimmte Marke der Organisation eine Bedeutung hinzufügt.
Erfahren Sie mehr über das Thema Logo



Typografie

Ein aussagekräftige und saubere Schriftart auf der Homepage oder einem Flyer kann bereits den Unterschied ausmachen. Gute Typografie bewirkt, dass es im Bewusstsein der Menschen etwas anregt und es nicht vergessen wird. Genau wie das Logo, sollte die Schrift / Schriftart für das Unternehmen stehen bzw. die Unternehmensphilosophie wiederspiegeln. Times New Roman eignet sich super für ein eher konservativ gehaltenes Unternehmens - Leitbild, es ist ein klassisches Design. Durch die Auswahl einer großen und vor allem passenden Typografie wird dem Kunden eine genaue Botschaft über die Organisation der Firma übermittelt. Die erfolgreichste Schriftart ist Helvetica.



Farben

Das Farbschema sagt viel über die Art und Weise bzw. die Organisation eines Unternehmens aus. Die Farbe des Logos sollte ebenfalls die Unternehmensphilisophie wiederspiegeln - genauso wie Logo und Typografie. Verschiedene Umfragen und Untersuchungen des Instituts für Farbforschung haben ergeben, dass sich Menschen innerhalb kürzester Zeit (meistens 60 Sekunden) ein Urteil über etwas (Person oder Gegenstand) bilden. Dieses Urteil basiert lediglich auf der Zusammensetzung und Auswahl der Farben. Hier wird noch einmal deutlich, wie wichtig die richtige Farbe für das Corporate Design ist.



Marke

Eine Marke ist die Definition von Corporate Business. In vielen Fällen dient der Name der Firma gleichzeitig als eigene Marke. Ein Unternehmen wird erst durch eine aussagekräftige Marke am Markt wahrgenommen (Markenwert). Mit der Markenidentität wird die Zielgruppe der Firma direkt angesprochen. Sie dient zur Kommunikation zwischen Firma und Endverbraucher. Zu einer guten Markenstrategie gehört das Marken - Branding: Branding bedeutet, dass Kunden oder Interessenten nur ein Unternehmen sehen (Ihr Unternehmen), welches das vorherrschenden Problem lösen kann. Durch eine gute Markenstrategie wird ein glaubwürdiger und solider Markenname geschaffen, der potentielle Kunden anspricht.



Qualität

Qualität ist der wichtigste Bestandteil eines erfolgreichen Corporate Design. Eine hohe Qualität sollte jederzeit gewährleistet werden und sich in jedem Arbeitsschritt wiederspiegeln: bei der Produktion, Beratung von Kunden, Allgemeine Geschäftstätigkeit und der allgemeine Kundenkontakt. Gleiches gilt auch für das Website-Design des Unternehmens.



Unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren